Ein Unternehmen der
Mieterstammtisch der SWG



unter dem Motto: Wir kommen ins Gespräch

Die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH verwaltet ca. 5.000 Wohnungen im gesamten Strausberger Stadtgebiet. Heißt, dass gut ein Drittel der Strausberger Bevölkerung im Bestand der SWG lebt.

Grund genug, um mit den Mieterinnen und Mietern ins Gespräch zu kommen und auf deren Bedürfnisse einzugehen, ihre Anliegen aufzunehmen und abseits des normalen Verwaltungsbetriebes Aufgaben für die tägliche Arbeit mitzunehmen.

Bei einem Mieterstammtisch am 30. September 2020 gab es nun erstmalig, zunächst im Wohngebiet Hegermühle, eine solche, nicht alltägliche, Gesprächsrunde.

Markus Derling, Geschäftsführer: Es ist uns wichtig, dass sich unsere Mieterinnen und Mieter wohl fühlen und sich in guten Händen wissen. Wir möchten bei Kaffee und Kuchen mal eine andere Form der Kommunikation wählen, um somit ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu vermitteln.

Der Geschäftsführer, die Quartiersverwalter und auch die Hausmeister standen Rede und Antwort und beantworteten den Mieterinnen und Mietern des Wohngebietes die Fragen, die Ihnen auf der Seele brannten.

Markus Derling: Dieser Mieterstammtisch ist der Erste von vielen Weiteren, die mindestens einmal jährlich in allen Wohngebieten der SWG stattfinden werden. Wir hoffen somit, den Kontakt zu unseren Mieterinnen und Mietern zu intensivieren und eine vertrauensvolle Basis für viele weitere Jahre als Mieter einer SWG-Wohnung zu schaffen.

Weitere Fotos finden Sie hier.

« Zurück