Veränderung in der Geschäftsführung

In der Gesellschafterversammlung am 26.09.2018 wurde gemeinsam mit der Geschäftsführung herausgearbeitet, dass für die künftigen neuen Aufgabenstellungen keine gemeinsame Basis gefunden werden kann.

Im gegenseitigen Einvernehmen wurde Herr Mathias Wegner-Repke von seiner Funktion als Geschäftsführer entbunden und freigestellt.

Die Gesellschafterversammlung bedauert diese Entwicklung sehr und spricht Herrn Wegner-Repke für die bisher geleistete Arbeit ihren Dank und außerordentliche Wertschätzung aus.

Die Geschäfte werden von dem bereits seit 01.01.2015 tätigen Geschäftsführer Andreas Gagel fortgeführt, wodurch die Kontinuität in der Geschäftsführung und Unternehmensleitung nach innen und außen gewahrt bleibt.

Es ist vorgesehen, in den nächsten Monaten die avisierte mehrköpfige Geschäftsführung aufzubauen. Entsprechende Ausschreibungen sind bereits veröffentlicht und schon sehr gut nachgefragt.

« Zurück